Veronika Eicher. Deine Texterin in Sachen Umwelt und nachhaltigkeit

Blog

Stadtkinder entdecken das Wunderland Natur vor der Haustür

Stadtkinder entdecken das Wunderland Natur vor der Haustür

“Aber wie mache ich das denn konkret, mit der Natur in der Stadt?!”, fragte mich eine Leserin vor kurzem. “Wenn die Spielplätze voller Dreck sind, wenn man die Kinder wegen viel befahrener Straßen draußen nicht alleine rennen lassen kann?” Sie klang ein bisschen verzweifelt und […]

Alte Weihnachtsbräuche wiederentdecken – mit der Natur ein Fest des Lichts feiern

Alte Weihnachtsbräuche wiederentdecken – mit der Natur ein Fest des Lichts feiern

“Weihnachten rückt näher und während man mehr und mehr mit Adventsbasteleien, Plätzchen backen und Einkäufen für den Heilig Abend beschäftigt ist, beschleicht die/den ein oder andere/n vielleicht auch das Gefühl, dass es nicht so ganz passt, dieses Fest. Heilig Abend, die Geburt Jesu, der traditionelle […]

Ob in der Stadt oder auf dem Land: Naturerlebnisse warten vor jeder Haustür

Ob in der Stadt oder auf dem Land: Naturerlebnisse warten vor jeder Haustür

“Wehende Blätter im Wind, knorrige Äste und wuselnde Ameisen auf dem Boden. Dazwischen sitzt ein Kind, versunken in der Welt des Begreifens. Die Fingernägel sind schwarz von der Erde, in der es gewühlt hat. Die Hose ist schmutzig, in den Schuhen drücken kleine Steinchen. Die […]

Imkern – eine Gefahr für Bienen?

Imkern – eine Gefahr für Bienen?

“Imkern ist das neue Yoga. Ein angesagtes Hobby, das Bio-Fairtrade-Honig bringt. Der lässt sich mit der passenden Upcycling-Verpackung als trendiges Mitbringsel für die Oma zu Weihnachten schenken. Nebenbei wird man aktiver Naturschützer und leistet einen vermeintlichen Beitrag zum Wohle der Natur: Die Gründe fürs Imkern […]

Ein Naturkind begleiten – so wirst du zum Naturmentor für dein Kind

Ein Naturkind begleiten – so wirst du zum Naturmentor für dein Kind

“Was machen wir als Mentoren draußen? Naturspiele? Bestimmungsliteratur wälzen? Nein, ganz im Gegenteil! Wir strolchen herum. Ziellos und zeitlos. Weichen vom Weg ab, wenn wir es wollen und können (außer wir sind in einem Naturschutzgebiet). Wir bewegen uns langsam, schärfen unsere Sinne. Wir lauschen Vogelstimmen […]

“Naturorientiertes Aufwachsen” – neue Kolumne startet heute

“Naturorientiertes Aufwachsen” – neue Kolumne startet heute

“Von Abenteurern ist weit und breit nichts zu sehen. Kein Hämmern dringt aus dem Buschwerk, das den Bau eines Unterschlupfs verraten würde. Kein Indianer-Heulen deutet auf Clan-Kämpfe der verschiedenen Häuserreihen an. Kein Rascheln und Stapfen im grünen Dschungel. Wo sind die Kinder? Dürfen sie dort […]

Dagobert ist die Fettwiese und Donald der Magerrasen

Dagobert ist die Fettwiese und Donald der Magerrasen

Stellt euch mal vor, wir stehen vor einer saftig grünen Wiese. Hier gibt es jede Menge Nährstoffe, Stickstoff ist in großer Menge verfügbar. Das kommt daher, dass die Wiese gedüngt wird. Und jetzt stellt euch vor, wir sind auf einem mageren Standort. Es gibt keinen […]

Neues Projekt startet bald!

Neues Projekt startet bald!

“Über Jahrmillionen lebten Menschen mit der Natur im Einklang. Unsere Großeltern- und zum Teil noch unsere Elterngeneration lebten von und mit der Natur: […] Doch der Bezug zur Natur hat sich in den letzten zwei Generationen stark verändert. Mit der heutigen Kindergeneration erleben wir einen […]

Eine Flasche Wasser, ein Kaffee zwischendurch und die Ressourcen dahinter

Eine Flasche Wasser, ein Kaffee zwischendurch und die Ressourcen dahinter

Wir essen zu Mittag ein Stück Steak, trinken danach einen Kaffee und kaufen uns auf dem Rückweg eine Flasche Wasser. Dabei sehen wir ein Super-Sonderangebot im Schaufenster und nehmen noch schnell ein T-Shirt mit. So oder so könnte es auch dir gehen? Dann ist ein […]

Wenn Kinder fragen: Warum habt ihr nichts getan?

Wenn Kinder fragen: Warum habt ihr nichts getan?

Ich erinnere mich an eine verzweifelte Zeit als Teenager, als ich vom Artensterben, vom Umweltverschmutzungen und von Müllproblemen hörte, als ich von Tschernobyl schockiert war und vom Ausbau der Atomkraft in Deutschland. Das waren meine Themen im Teenager Alter. Ich habe nicht verstehen können, wieso […]